Verantwortungsvolle Flüchtlingspolitik

Veröffentlicht am 04.09.2015 in Allgemein

"Deutschland heißt heute für viele Flüchtlinge Hoffnung.

Sie nehmen unglaubliche Strapazen auf sich, setzen sich größten Gefahren aus und legen mit dem Mut der Verzweiflung tausende Kilometer zurück, um zu uns zu gelangen. Unter Ihnen sind viele Familien mit Kindern, die mit letzter Kraft bei uns Zuflucht suchen.

Wir werden sicher nicht alle Probleme dieser Welt lösen können. Aber wenn Menschen in Not zu uns kommen, dann ist für uns Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten klar: Wir wollen helfen - und wir werden immer an ihrer Seite stehen. Hand in Hand mit vielen tausenden Menschen in ganz Deutschland, die heute schon tolle Arbeit leisten.

Die Politik ist gefordert und die SPD packt auch hier an: Wir wollen ein Einwanderungsgesetz, mehr Mittel für die Kommunen und mehr Solidarität in ganz Europa. Dafür machen wir uns stark. Das ist das eine. Das andere ist, dass wir alle ein Zeichen setzen können.

„Deutschland heißt willkommen“ ist unser Motto. Wir laden alle ein mitzumachen und ein Zeichen zu setzen für ein weltoffenes, tolerantes und friedliches Deutschland." (Quelle: spd.de 2015: o.S.)

Mehr Infos unter www.willkommen.spd.de

 

Homepage SPD Enzkreis

Suchen

Was steht heute an?

19.01.2019, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Neujahrsempfang mit Bundesfamilienministerin Franziska Giffey MdB Turn- und Festhalle Conweiler

SPD Baden-Württemberg

Katja Mast