SPD-Landesparteitag in Schwäbisch Gmünd

Veröffentlicht am 13.03.2017 in Landespolitik

Katja Mast: "Jede Stimme für die SPD"

Die Delegierten der SPD Baden-Württemberg haben Katja Mast am Samstag auf ihrem Parteitag in Schwäbisch Gmünd auf Platz 7 der Landesliste gewählt. "Die 7 ist für viele Menschen eine Glückszahl. Ich kämpfe für jede Stimme für die SPD. Dafür, dass Martin Schulz Bundeskanzler wird. Und für einen echten Politikwechsel.

Dafür setze ich mich mit Volldampf bis zum Wahltag am 24.9. ein", so die SPD-Bundestagsabgeordnete für die Menschen aus Pforzheim und dem Enzkreis. In der großen Koalition habe die SPD wichtige Meilensteine durchgesetzt, so Mast. "Jetzt ist das Ende der Fahnenstange erreicht - wir wollen mehr Gerechtigkeit", betont Mast.

Die beiden Kreisvorsitzenden Paul Renner (Enzkreis) und Frederic Striegler (Pforzheim) gratulierten Mast direkt vor Ort. "Wir freuen uns auf den Wahlkampf. Katja Mast ist die Arbeitsmarkt- und Sozialexpertin der SPD-Bundestagsfraktion in Berlin. Gleichzeitig vergisst sie nie ihren Wahlkreis. Die ganze Partei ist motiviert. Los geht's", so Renner und Striegler.

Beim Landesparteitag der SPD in Schwäbisch Gmünd war auch der designierte SPD-Parteivorsitzende und SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz zu Gast. "Das war eine fulminante Rede. Wir freuen uns auf den Wahlkampf mit ihm", so Mast, Renner und Striegler.

 

Homepage Katja Mast MdB

Suchen

Was steht heute an?

19.01.2019, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Neujahrsempfang mit Bundesfamilienministerin Franziska Giffey MdB Turn- und Festhalle Conweiler

SPD Baden-Württemberg

Katja Mast