Sommertour: Katja Mast und Rainer Hinderer MdL bei mobiDik in Königsbach- Stein

Veröffentlicht am 27.07.2015 in MdB und MdL

Fachgespräch zur guten Arbeit in der Pflege bei der Diakoniestation mobiDik in Königsbach-Stein: Katja Mast MdB (1.v.re)

Fachgespräch zur „Guten Arbeit in der Pflege“ 

„Die SPD steht für eine gute und menschenwürdige Pflege – das ist auch wichtig für den sozialen Zusammenhalt zwischen den Generationen und gleichzeitig eine Herausforderung für unsere soziale Gesellschaft. Ein wichtiger Schritt war dafür auch das Pflegestärkungsgesetz, das im Januar 2015 in Kraft getreten ist. Aber es muss weitergehen: Zur guten Arbeit gehört vor allem auch Anerkennung und Wertschätzung für die Pflegeberufe – finanziell und gesellschaftlich. Sie sind ein Juwel in Königsbach- Stein und leisten hervorragende Arbeit für die Menschen vor Ort im Hauptamt und mit vielen ehrenamtlichen Händen. Dafür danke ich Ihnen“, so Katja Mast, SPD- Bundestagsabgeordnete für die Menschen aus Pforzheim und dem Enzkreis, beim Besuch der Diakoniestation mobiDik in Königsbach- Stein.

Der Freiwilligendienst als Thema des Bundes und vor allem das Wohn- , Teilhabe- und Pflegegesetz sowie die Auswirkungen des demographischen Wandels gerade in Bezug auf die Fachkräftesicherung der Zukunft waren wichtige Themen, die von der Leiterin der Diakoniestation Gabriele Reiling und ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Gespräch mit Katja Mast und Rainer Hinderer, Mitglied des Landtags Baden- Württemberg und Mitglied und Obmann der SPD in einer Enquete- Kommission, die sich mit der Zukunft der Pflege in Baden- Württemberg befasst, diskutiert wurden.

Mit dabei beim Besuch vor Ort waren unter anderem auch Bürgermeister Heiko Genthner sowie der SPD- Ortsvereinsvorsitzende Dominique Köppen.

Bis Ende August wird Katja Mast unter dem Motto „Modernes Land – Gute Politik für die Menschen vor Ort“ in Pforzheim und dem Enzkreis unterwegs sein, um Bundes- und Landesprojekte zu besuchen, die das Leben der Menschen besser machen. „Unsere moderne Politik aus Bund und Land kommt vor Ort an. Mit meiner Sommertour zeige ich, wo konkret sich das Leben der Menschen durch unsere sozialdemokratische Politik verbessert hat. Auch in der Pflege geht es voran – die Enquete- Kommission wird weitere Schritte vorbereiten für eine noch bessere und menschenwürdigere Pflege. Das ist unser Ziel“, so Katja Mast am Rande des Besuchs vor Ort.

 

Homepage SPD Enzkreis

Suchen

SPD Baden-Württemberg

Katja Mast