Neues Portal des Bundesfamilienministeriums - Mast: "Leistungen zuverlässig und gut erklärt"

Veröffentlicht am 08.08.2018 in Bundespolitik

Das Bundesfamilienministerium ordnet seine Informationen für Familien neu. Seit wenigen Tagen gibt es diese gesammelt unter www.familienportal.de. Darauf hat Katja Mast hingewiesen.  „Familien finden hier alle wichtigen Informationen zu staatlichen Leistungen, die sie in ihrem Alltag unterstützen. Sie sind verständlich und gut erklärt. Ich bin mir sicher: Das hilft auch die Familien in Pforzheim und dem Enzkreis ganz direkt", so Katja Mast, stellvertretende Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion und zuständig für Familienpolitik.

Hilfreich sind auch die zahlreichen Rechner, mit denen sich schnell das Elterngeld, die finanziellen Veränderungen durch Teilzeitarbeit oder auch kalkulieren lässt, ob ein Anspruch auf den Kinderzuschlag besteht.

„Es gibt zahlreiche und sehr gute Leistungen für Familien. Deshalb ist wichtig, dass sich alle zielführend und schnell informieren können. Das Familienportal ist eine sehr gute Ergänzung", so Mast. Wer seine Postleitzahl eingibt, erfährt sofort, wo er die entsprechende Familienleistung beantragen oder sich weiter informieren kann.

 

Homepage Katja Mast MdB

Suchen

Was steht heute an?

19.01.2019, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Neujahrsempfang mit Bundesfamilienministerin Franziska Giffey MdB Turn- und Festhalle Conweiler

SPD Baden-Württemberg

Katja Mast