22.11.2018 in Wahlkreis von Katja Mast MdB

Geld vom Bund | Mast: „Initiativen für die Mobilität der Zukunft sind notwendig und kommen bei uns an“

 

Pforzheim und Mühlacker können sich über Bundesgeld zur Förderung der Elektromobilität freuen. Die Stadt Mühlacker erhält vom Bund über 300.000 Euro zum Kauf von Elektrofahrzeugen und zur Einrichtung von Ladeinfrastruktur. Die Stadtwerke Pforzheim dürfen sich über knapp 100.000 Euro im Rahmen der Förderrichtlinie Ladeinfrastruktur freuen. Katja Mast nahm heute in Berlin den Förderbescheid von Bundesverkehrsminister Scheuer entgegen.

 

20.11.2018 in Wahlkreis von Katja Mast MdB

Knöpfe für Toleranz | Katja Mast besucht Pro Familia Pforzheim zum Internationalen Tag der Toleranz und der Knöpfe

 

„Toleranz ist eine Grundsäule unserer Gesellschaft für das friedliche Zusammenleben aller Menschen. Der Internationale Tag der Toleranz erinnert daran, dass jeder Mensch zuerst Mensch ist und wir alle vielfältig sind in Geschlecht, Hautfarbe, Größe und vielem mehr. Toleranz bedeutet Akzeptieren, den Menschen sehen und das Gemeinsame zu betonen - das ist wichtiger als je zuvor“, erklärte die SPD-Bundestagsabgeordnete und stellvertretende Fraktionsvorsitzende Katja Mast.

19.11.2018 in Wahlkreis von Katja Mast MdB

Mast informierte sich bei Projektleiter Polizeipräsidium Pforzheim Tritsch | „Die Ampeln stehen aktuell auf grün"

 

Am Mittwoch traf die SPD-Bundestagsabgeordnete und stellvertretende Fraktionsvorsitzende Katja Mast den Projektverantwortlichen für den Aufbau des neuen Polizeipräsidiums, Polizeivizepräsident Wolfang Tritsch zum Gespräch. Die Neuschaffung des Präsidiums ist für den 01.01.2020 geplant.

16.11.2018 in Wahlkreis von Katja Mast MdB

Bundesweiter Vorlesetag: Bücher gehören zur Kindheit: Mast und Wulff lesen Grundschülern an der Pestalozzi-Schule vor

 

Zusammen mit der SPD-Kreisvorsitzenden Annkarthrin Wulff hat Katja Mast, Mitglied des Deutschen Bundestages und stellvertretende Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion, am Vorlesetag die Grundschule der Pestalozzi-Schule in Pforzheim besucht und Geschichten vorgelesen.

„Bücher und Geschichten gehören zur Kindheit - diese Faszination will ich weitergeben, deshalb nehme ich jedes Jahr am Vorlesetag teil. Ich möchte Begeisterung für Bücher und Geschichten wecken und zeigen, dass Lesen und Vorlesen Spaß machen“, so die Bundestagsabgeordnete für die Menschen in Pforzheim und dem Enzkreis.

15.11.2018 in Wahlkreis von Katja Mast MdB

Bündnis gegen Altersarmut überreicht offenen Brief an Mast | Mast: „Mein Ziel: Gesetzliche Rente stärken“

 

Das Bündnis gegen Altersarmut in Baden-Württemberg hat der stellvertretenden Vorsitzenden der SPD-Bundestagsfraktion und einzigem Mitglied aus Baden-Württemberg in der 10-köpfigen Rentenkommission der Bundesregierung, Katja Mast, einen offenen Brief an die Rentenkommission übergeben.

„Mein Ziel ist die gesetzliche Rente zu stärken. Ihre Sicherung ist eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe. Der Kampf gegen Altersarmut gehört natürlich dazu und er ist ein langer. Die klare Botschaft des Bündnisses gegen Altersarmut aus Baden-Württemberg empfinde ich als Stärkung der SPD Position. Es ist sehr gut, dass sich breit in der Zivilgesellschaft verankerte Organisationen zu diesem Bündnis zusammen geschlossen haben und sich bemerkbar machen, denn es gibt viele Angriffe auf die gesetzliche Rente. Selbstverständlich für mich ist, dass wir uns auch die Situation von Frauen genau anschauen müssen“, betont Katja Mast.

Suchen

SPD Baden-Württemberg

Katja Mast