28.03.2014 in MdB und MdL von SPD Enzkreis

Katja Mast: Mitmachen beim Planspiel "Jugend und Parlament" im Deutschen Bundestag

 

Jugendliche lernen, wie Politik funktioniert

Vom 31. Mai bis zum 3. Juni findet im Deutschen Bundestag das Planspiel „Jugend und Parlament“ statt. "Von meinem Demokratieprojekt `Junger Rat für Mast` weiß ich, dass junge Menschen an Politik interessiert sind. Deshalb freue ich mich, einen Jugendlichen aus Pforzheim oder dem Enzkreis zum Planspiel nach Berlin einzuladen“, stellt Katja Mast, SPD-Bundestagsabgeordnete für die Menschen aus Pforzheim und dem Enzkreis fest.

25.03.2014 in MdB und MdL von SPD Enzkreis

5 Jahre UN-Behindertenrechtskonvention

 

Am 26. März 2009 trat die Konvention der Vereinten Nationen über die Rechte von Menschen mit Behinderung in Deutschland in Kraft. Unser Ziel ist eine Gesellschaft, in der niemand ausgegrenzt oder benachteiligt wird. Wir sehen uns in der Pflicht, die Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention voranzutreiben. 

 

19.03.2014 in MdB und MdL von SPD Enzkreis

Der allgemeine gesetzliche Mindestlohn kommt

 

Katja Mast, arbeits- und sozialpolitische Sprecherin:

Der flächendeckende, allgemeine gesetzliche Mindestlohn wird umgesetzt: ohne Wenn und Aber und Ausnahmen für einzelne Branchen. Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles bringt damit ein zentrales Anliegen aus dem Koalitionsvertrag in Rekordzeit auf den Weg. Ein sozialdemokratisches Herzensanliegen wird damit umgesetzt.

18.03.2014 in MdB und MdL von SPD Enzkreis

70.000 Euro für Neuhausen und Remchingen

 

Gemeinden profitieren von Landesgeldern für ländlichen Raum

"Die Neugestaltung der Ortsmitte zur Schaffung eines Platzes der Begegnung und die Umnutzung einer Scheune in Neuhausen - das sind die Projekte, die im Rahmen des Entwicklungsprogramms Ländlicher Raum von Seiten des Landes gefördert werden. Das sind gute Nachrichten für uns vor Ort, denn auch in diesem Jahr gab es wieder viel mehr Bewerbungen, als Förderungen möglich sind. Deshalb können wir uns umso mehr über die 40.000 Euro für die Umnutzung der Scheune in Neuhausen und die 30.000 Euro für die Neugestaltung der Ortsmitte in Remchingen freuen. Diese Förderung ist für die beiden Gemeinden im ländlichen Raum ein weiterer Baustein, sie als Lebens- und Wirtschaftsraum für die Zukunft zu gestalten", so Katja Mast, SPD-Bundestagsabgeordnete für die Menschen aus Pforzheim und dem Enzkreis.
 

12.03.2014 in MdB und MdL von SPD Enzkreis

150 Millionen Euro für "Soziale Stadt“ auf den Weg gebracht - gut für Pforzheim

 

Katja Mast: Gelder müssen auch nach Pforzheim kommen

„150 Millionen Euro für die `Soziale Stadt`, das sind 110 Mllionen mehr als letztes Jahr – das sind gute Nachrichten auch für Pforzheim. Die drastischen Kürzungen der letzten Jahre bei diesem Programm durch die alte Bundesregierung und die Beschränkung, die Fördermittel der ´Sozialen Stadt´ nur für Bauprojekte einzusetzen, hat auch Pforzheim besonders getroffen. 

Suchen

SPD Baden-Württemberg

Katja Mast